3M™ Container-Warnmarkierung CWM 823 80 Streifen

Art.Nr.: R82350
Lieferzeit: innerhalb von 24h versandfertig (Ausland abweichend)
229,90 EUR
netto-Preis: 193,19 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Anzahl :
Informationen zu 3M™ Container-Warnmarkierung CWM 823 80 Streifen

3M™ Container-Warnmarkierung 823i - 80 Streifen

Hochflexible, mikroprismatische RA2, C, Folie mit den Vorteilen der 3M™ Comply™ und der 3M™ Controltac™ Klebstofftechnologie für eine einfache und saubere Verklebung. Container-Warnmarkierungen gemäß § 32(1) StVO und gemäß Verkehrsblatt-Verlautbarungen vom 28. April 1982, Heft 10/82 und 11. Januar 1984, Heft 2/84. Weiß-rot bedruckte Reflexfolienzuschnitte mit Aufdruck "RA2C / DIN 67520 / DIN 6171-1 / 3M 3310"

Anwendungspaket: Paket mit 40 links- und 40 rechtsweisenden Zuschnitten à 141 mm x 705 mm zur Markierung eines Containers.

Eigenschaften der 3M™ Container-Warnmarkierung 823i

  • Flexibles Folienmaterial sorgt für eine leichte Handhabung und Verklebung auch auf unebenen Untergründen.
  • Mit 3M™ Controltac™ Klebstofftechnologie für ein einfaches Positionieren der Folie und mit 3M™ Comply™ Klebstofftechnologie für eine blasenfreie Verklebung.
  • Die Funktionstüchtigkeit auf Rückstrahlwert und Farbwert beträgt 3 Jahre bei Einhaltung der Verarbeitungs- und Reinigungshinweise und bei normaler Beanspruchung.
  • Kennzeichnung gemäß Verkehrsblatt mit Herstellerlogo, DIN 67520, DIN 6171

Vorteile der 3M™ Container-Warnmarkierung 823i

Folien, die mit der Controltac™ Klebstofftechnologie ausge­ rüstet sind, können auf dem Untergrund verschoben werden, bis mechanischer Druck auf die Folienoberfläche ausgeübt wird. Erst dann wird die Klebeverbindung zwischen Folie und Untergrund hergestellt. So ist einfaches Positionieren von Folien auf vertikalen und horizontalen Untergründen möglich. Durch ihre Mikro ­Luftkanäle ermöglicht die Comply™ Kleb­ stofftechnologie das Entweichen von Luft beim Verkleben der Folie. So können Lufteinschlüsse bereits bei der Applika­ tion vermieden werden. Insbesondere die Kombination beider Klebstofftechnologien ermöglicht eine einfache und saubere Verklebung.

weitere Vorteile

  • Jetzt noch dünneres und flexibleres Material, daher einfacher zu verarbeiten!
  • Keine Kantenversiegelung nötig!
  • Ideal für eine sichere Anwendung auch auf unebenen Untergründen
  • Fertige Zuschnitte im vorgeschriebenen Format
  • Retroreflektierende, witterungsbeständige Folie (RA2, C)
  • Zertifiziert nach TPESC

Wann muss ich Container mit Containerwarnmarkierung versehen?

  • Container und Wechselbehälter, die im öffentlichen Raum abgestellt werden, müssen gekennzeichnet und gesichert werden.
  • Bis zu einer Breite von 2,5 m und einer Länge von 8 m sind sie innerhalb geschlossener Ortschaften durch eine retro ­ reflektierende Container ­Warnmarkierung nach DIN 67520 zu kennzeichnen.
  • Die Container ­Warnmarkierung ist fest am Container oder Wechselbehälter anzubringen. Sie besteht aus rot/weißen Flächen mit einer Kantenlänge von 141 mm, die zu Warn ­ streifen zusammengesetzt werden. Deren Länge beträgt 705 mm.
  • An jeder Seiten ­ und Stirnfläche sind zwei Warnstreifen senkrecht an der äußersten Kante, nicht tiefer als 0,40 m und nicht höher als 1,55 m anzubringen. Reicht der zur Verfügung stehende Platz nicht aus, können sie auch waagerecht angebracht werden.
  • Die 3M Container ­Warnmarkierung 823iCWM erfüllt die DIN 67520 Reflexionsklasse RA2. Die Farben rot und weiß der retroreflektierenden Folie entsprechen der DIN 6171.

Katalognummern/Artikelnummern der 3M™ Container-Warnmarkierung 823i

3M™ Container-Warnmarkierung 823i, Rot/Weiß, Anwendungspaket, 141 mm x 705 mm | 7100077636/744212

Dokumente

Flyer 3M 823 CWM (1.26 MB)