3M™ Konturmarkierung Serie 957 S

Art.Nr.: -
Lieferzeit: innerhalb von 24h versandfertig (Ausland abweichend)
3M-Farbe:

Staffelpreise:
1-4 Rolle(n):
je 104,90 EUR
(netto-Preis: 88,15 EUR)
5-9 Rolle(n):
je 98,90 EUR
(netto-Preis: 83,11 EUR)
10-19 Rolle(n):
je 91,90 EUR
(netto-Preis: 77,23 EUR)
20-49 Rolle(n):
je 86,90 EUR
(netto-Preis: 73,03 EUR)
> 49 Rolle(n):
je 82,90 EUR
(netto-Preis: 69,66 EUR)
104,90 EUR
netto-Preis: 88,15 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Informationen zu 3M™ Konturmarkierung Serie 957 S


Für Planenaufbauten (segmentiert):

3M™ Konturmarkierung Serie 957-S - gemäß ECE104 (mit Wasserzeichen)

Segmentierte, hochflexible retroreflektierende Markierung für elastische Untergründe.
Einschichtige mikroprismatische Folie.

Farbe: weiß, gelb, rot
Format: Rolle von 50 m Länge mit Segmenten von 51 mm x 50 mm

Besondere Eigenschaften:

  • extradünnes, hochflexibles Material, macht Bewegungen der Plane mit, ohne sich zu loesen
  • keine optische Beeinträchtigung durch Weißbruch
  • einfache Positionierung durch Übertragungsklebeband
  • besonders hohe Klebkraftwerte, Folie haftet sofort und dauerhaft
  • keine Wartezeit nach ordnungsgemäßer Applikation

Die haltbare, flexible, mikroprismatische, retroreflektierende 3M™ Conspicuity Marking Series 953 wurde entwickelt, um Fahrzeuge gemäß der UN/ECE 104 für erhöhte Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit mit einer retroreflektierenden Kontur zu markieren. Die 3M™ Conspicuity Marking Series 953 ist für die Verklebung auf Festaufbauten mit einem permanenten Klebstoff beschichtet. Die Folie ist gegen Benzindämpfe und gelegentliches Verschütten von Kraftstoff resistent. Sie reflektiert auch bei Nässe.

Vorteile 3M™ Konturmarkierung Serie 957-S

  • Langlebige, flexible, mikroprismatische, retroreflektierende Folie
  • keine Kantenversiegelung erforderlich
  • Für Applikationen auf Fahrzeuge mit Festaufbau
  • Hervorragende Winkeligkeit in horizontaler und vertikaler Verkleberichtung
  • leicht zu verarbeiten
  • Folie widersteht Benzindämpfe oder gelegentliche verschüttetes Benzin
  • 3M™ Conspicuity Marking Series 957 ist die nicht segmentiert Rückstrahlsystem
  • Erfüllt die Anforderungen der UN/ECE 104 und zugelassen vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Prüfzeichen : 104 R-003244 

Verarbeitung der 3M™ Konturmarkierung Serie 957S

Untergrund

Planenstoffe dürfen nicht älter als 6 Monate sein.

Die Planenstoffe müssen absolut sauber und frei von Verunreinigungen sein. Jede Verunreinigung führt zu einer Reduzierung der Haftung oder späteren Ablösungen der Folie. Verkleben Sie nur aus Planen, die von 3M getestet wurden. Für genauere Informationen sprechen Sie bitte mit unserer Anwendungstechnik.

Verkleben und Schneiden

  • Prüfen Sie die Eigentemperatur des Untergrundes. z.B. mit Hilfe eines Infrarot Thermometers wie 3M Scotchtrack IR-500
  • Verkleben Sie nicht unter Gürteln und Schnallen.
  • Temperaturbereich während der Verklebung : +10°C bis +30°C
  • nur auf flachen nicht nachgebenden Untergründen verkleben
  • Schneiden Sie die Folie um Nieten und zwischen Nähten
  • Folie nicht überlappen lassen
  • das Übertragungsklebeband, nach Verklebung, in einem 180 ° Winkel abziehen.
  • Beklebte Plane nach Verklebung, mindestens 2 Stunden bei Raumtemperatur lagern. Dabei kann die Plane locker zusammenlegt werden. Eine Beanspruchung sollte während dieser Zeit jedoch nicht erfolgen.

Verklebemethode

Verwenden Sie die trockene Verklebemethode. Verwenden Sie kein Reinigungsmittel, kein Wasser oder allgemeine Reinigungsflüssigkeiten. Keine Nassverklebung vornehmen.

Entfernen

3M™Conspicuity Marking Series 957S ist ein permanent klebendes Produkt und nicht entfernbar.

Reinigung der 3M™ Konturmarkierung Serie 957S

Grobreinigung

Zunächst mit klarem Wasser (Wasserstrahl aus Schlauch) reinigen, um grobe Verunreinigungen abzuschwemmen.

Reinigung

Die eigentliche Reinigung erfolgt mit handwarmem Wasser, dem ein handelsübliches Hausspülmittel in der üblichen
Konzentration beigegeben ist, unter Verwendung eines Schwammes oder einer weichen Bürste. Danach die Oberfläche mit
Wasserstrahl abspülen.

Hinweise

Keine Mittel verwenden, die eine schleifende Wirkung (Nylonbürste) ausüben. Keine Lösemittel (z.B. Farbverdünner)
einsetzen.

Wenn Sie einen Dampf-Hochdruck Reiniger verwenden, sollten sie die folgenden Einschränkungen einhalten:

  • maximaler Druck von 80 bar
  • maximale Temperatur von 60° C
  • eine minimale Distanz von 1 m zwischen Reinigungsdüse und Untergrund
  • Der Reinigungsstrahl sollte nicht stärker als 15° vom Rechten Winkel zum Untergrund abweichen. Angaben des Dampf-Hochdruck-Reiniger-Herstellers beachten

Katalognummern/Artikelnummern der 3M Konturmarkierung Serie 957 S

3M 957-10 S weiß | 7000145931/957S10
3M 957-71 S gelb | 7000145932/957S71
3M 957-72 S rot | 7000145933/957S72

Dokumente

Datenblatt 3M 957 (1.36 MB)
ECE 104 Genehmigung (84.19 KB)
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen: